Schrittmacher der Industrie 4.0

Der Automatisierungsspezialist Balluff steht für innovative Technik, Qualität und maximale Kundenorientierung. Als führender Anbieter für die industrielle Automation und ganz im Sinne seines Unternehmensslogans „innovating automation“ bietet das Familienunternehmen hochwertige Sensor- und Automatisierungslösungen an.

Industrie 4.0 bedeutet hohe Flexibilität in der Fertigung. Die Grundlage dafür sind die Sensor-, Identifikations- und Netzwerklösungen von Balluff. Denn Balluff macht aus Sensoren Datenquellen, die eine optimale Überwachung der Prozesse erst möglich machen. „Der Sensor ist heute und künftig die Basis für Industrie 4.0, denn er liefert die entscheidenden Daten. In der rasch voranschreitenden Entwicklung ist und bleibt er damit die Konstante“, betont Geschäftsführer Florian Hermle.

Die Geschäftsführer (v. l. n. r.): Michael Unger, Katrin Stegmaier-Hermle und Florian Hermle

Firmensitz in Neuhausen a. d. F.

Mit dem zentralen Firmensitz in Neuhausen auf den Fildern und seinen 62 Niederlassungen und Repräsentanzen ist Balluff international aufgestellt und weltweit vor Ort. Das Familienunternehmen in 4. Generation ist auf einem konstanten Wachstumskurs. In den vergangenen fünf Jahren wuchs die Belegschaft um knapp 50 Prozent auf 3.300 Mitarbeiter an. Im Jahr 2016 erwirtschaftete Balluff einen Konzernumsatz von 378 Millionen Euro.

Balluff GmbH
Schurwaldstr. 9
73765 Neuhausen a.d.F.
+49 7158 173-0
balluff@balluff.de