Forschung

DLR-Forscher entwickeln und testen Batterien für Satelliten

Spitzenforschung von Weltbedeutung

Regionale Kompetenz- und Innovationszentren bündeln die regionalen Kräfte und bieten Ansatzpunkte für die enge Zusammenarbeit mit Unternehmenspartnern, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Hightech für die Global Player

Die Wirtschaft in Deutschland und ganz Europa steht vor einem gewaltigen Strukturwandel, der sämtliche Branchen erfasst hat. Gewaltig ist auch das mögliche Wertschöpfungspotenzial, das im Zuge der digitalen Transformation winkt. Gefragt sind dabei insbesondere maßgeschneiderte IT-Lösungen, für die ein riesiger Markt entstanden ist.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Das DLR ist das nationale Forschungs-zentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine umfangreichen Forschungs- und Entwicklungs-arbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. In Stuttgart ist das DLR mit sechs Instituten und rund 700 Mitarbeitern vertreten.