Klett Haus Stuttgart

Unternehmen Bildung: Die Klett Gruppe

Seit weit über 100 Jahren steht die Klett Gruppe für ausgezeichnete ­Produkte in den Bereichen Bildung und Kultur.

Zu ihren Kunden gehören alle, die Bildung vermitteln oder sich aus- und weiterbilden wollen – ­vorwiegend im deutschsprachigen Raum und zunehmend auch im euro­päischen Ausland. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in Stuttgart.

Aus dem 1897 von Ernst Klett und seinem Schwager Julius Hartmann gegründeten Unternehmen entstand am Firmenstammsitz in der ­Stuttgarter Rotebühlstraße nach dem Krieg ein ­renommierter Schulbuchverlag. 1977 wurde zusätzlich der Verlag Klett-Cotta gegründet, der die Werke wichtiger literarischer Autoren sowie Meilensteine des historischen und psychologischen Sach- und Fachbuchs verlegt. Durch weitere Zukäufe, Beteiligungen und Neugründungen sowie den Aufbau des Geschäftsbereichs Erwachsenen- und Weiterbildung entwickelte sich Klett zu einer dezentral organisierten Unternehmensgruppe mit vielfältigen Geschäftsbereichen.

Heute ist die Klett Gruppe europaweit als Bildungsunternehmen tätig, mit Niederlassungen in Städten wie Barcelona, Belgrad oder Paris. Dort werden, wie in den deutschsprachigen Ländern, Lehr- und Lernmittel für den nationalen Bedarf entwickelt.

Aufgabe und Mission der Klett Gruppe ist die Bildung. Wer an der Bildung von Menschen teilhat, übernimmt eine große Verantwortung. Der Erfolg des Familienunternehmens beruht auf seinem strikten Qualitätsanspruch sowie solidem und verantwortlichem Wirtschaften. Mit dem Vorstandssprecher Philipp Haußmann, dem Urenkel des Firmengründers, ist bereits die vierte Generation der Verlegerfamilie Klett im Unternehmen vertreten.

Bildung ist das Geschäft der Klett Gruppe und gleichzeitig ihr Auftrag: Bildung ­erlaubt es den Menschen, ihre Talente zu entfalten und am ­wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Am Standort Stuttgart engagiert sich die Gruppe deshalb in verschiedenen Initia­tiven, um Kultur zu fördern und Bildungschancen für Kinder und Jugendliche zu eröffnen. So unterstützt die Gruppe das Vorleseprojekt Leseohren e. V. sowie die Internationale Bachakademie Stuttgart, der Klett seit Jahrzehnten eng verbunden ist.

Auch über den Standort Stuttgart hinaus ist sich die Klett Gruppe ihrer Verantwortung als Bildungsunternehmen bewusst. Seit 2016 ist Klett Mitglied des Netzwerks „Wir zusammen“ und trägt gemeinsam mit anderen Unternehmen zur Förderung von Integration in Deutschland bei.

Klett Kinderbuch
Klett Schulbücher
Klett Verlag Stuttgart

Produkte und Dienstleistungen für jedes Bildungsbedürfnis


Mit europaweit rund 70 Verlagen und Unternehmen, gegliedert in die ­Geschäftsbereiche Bildungsverlage, Fachinformation, Erwachsenen- und Weiterbildung, Publikumsverlage, Schulen und Kindertagesstätten sowie Aus­lieferung und Vertrieb, ist die Klett Gruppe heute ein wichtiger Anbieter von Bildungsprodukten aller Art. Ihre Tochterunternehmen bieten Medien und SDienstleistungen für jede Lernsituation und bedienen damit die immer vielfältigeren, kontinuierlich wachsenden Bildungsbedürfnisse ihrer Kunden.

Mit klassischen und digitalen Medien für Lehrer, Schüler und Selbstlerner halten die Bildungsverlage der Klett Gruppe Angebote für jeden Bildungsbedarf bereit. Die Fachinformationsverlage erstellen theoretisches Basiswissen und praxisnahe Informationen in Form von Zeitschriften, Loseblattwerken und klassischen Fachbüchern für die unterschiedlichsten Berufsgruppen, darunter vor allem Lehrer und Erzieher.

Im Bereich Erwachsenen- und Weiter­bildung bieten die Hochschulen, Fernhochschulen und Fernschulen der Klett Gruppe flexible Weiterbildungsangebote an, die zu staatlich anerkannten Abschlüssen führen. Mit einem umfangreichen Angebot für Kinder und Jugendliche setzt die Klett Gruppe auf ganzheitliche Bildung. Die Schulen und Kindertagesstätten der Gruppe bieten kindgerechte Betreuung und individuelles Lernen nach modernen Konzepten. Das Spektrum des Bildungsunternehmens wird von den Publikumsverlagen mit Kulturmagazinen, Belletristik und Fantasy ergänzt.

Die Klett Gruppe ist auch im Bereich Auslieferung und Vertrieb aktiv: Ihre Logistikunternehmen übernehmen Serviceleistungen von der Auftragsabwicklung über die Lagerhaltung bis zu Kommis­sionierung und Versand.

Um die hohe Qualität der Produkte auch im Ausland zu gewährleisten und nationalen Besonderheiten gerecht zu werden, ist Klett außerhalb des deutschsprachigen Raums mit eigenständigen Verlagen in zwölf europäischen Ländern vertreten. Dort werden für die jewei­ligen Bildungssysteme passgenaue Medien entwickelt.

Klett Bildung Digital
Klett Druckerei
Klett Schulbücher

Zur Klett Gruppe gehören u. a.:

Bildungsverlage

  • C. Bange Verlag, Hollfeld
  • Difusión Centro de Investigación y Publicaciones
  • de Idiomas, Barcelona / Spanien
  • Editions Maison des Langues, Paris / Frankreich
  • Ernst Klett Sprachen Verlag, Stuttgart
  • Ernst Klett Verlag, Stuttgart
  • Expol Pedagogika, Bratislava / Slowakei
  • Klett Bulgaria, Sofia / Bulgarien
  • Klett Hellas, Alimos / Griechenland
  • KLETT IZDAVAČKA KUĆA, Belgrad / Serbien
  • Klett Lerntraining c/o PONS, Stuttgart
  • Klett nakladatelství, Prag / Tschechien
  • Klett und Balmer, Baar / Schweiz
  • KLETT VERLAG izdavačka kuća, Zagreb / Kroatien
  • Novi Logos, Belgrad / Serbien
  • öbv Österreichischer Bundesverlag, Wien / Österreich
  • PONS, Stuttgart
  • Profil Klett, Zagreb / Kroatien
  • Uitgeverij Talenland, Amsterdam / Niederlande
  • Wydawnictwo LektorKlett, Posen / Polen
  • Založba Rokus Klett, Ljubljana / Slowenien

Erwachsenen- und Weiterbildung

  • APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, Bremeny
  • Campe Bildungszentrum Hannover, Hannover
  • Cologne Business School, Köln
  • Europäische Fachhochschule, Brühl
  • Europäische Fachhochschule (EUFH med), Rostock
  • Europäische Fernhochschule Hamburg, Hamburg
  • European Management School, Mainz
  • Fernakademie für Erwachsenenbildung, Hamburg
  • HAF Hamburger Akademie für Fernstudien, Hamburg
  • ILS Institut für Lernsysteme, Hamburg
  • Medica-Akademie, Rostock
  • praxisDienste, Heidelberg
  • praxisHochschule, Köln
  • Schule des Schreibens – HAF Hamburger Akademie für Fernstudien, Hamburg
  • Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt, Pfungstadt
  • Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt, Pfungstadt

Publikumsverlage

  • Junfermann Verlag, Paderborn
  • Klett-Cotta Verlag, Stuttgart

Fachinformationsverlage

  • AAP Lehrerfachverlage, Hamburg
  • Dr. Josef Raabe Slovensko, Bratislava / Slowakei
  • Dr. Josef Raabe Verlag, Stuttgart
  • Elk Verlag, Winterthur / Schweiz
  • Friedrich Verlag, Seelze
  • Jungösterreich Zeitschriftenverlag, Innsbruck / Österreich
  • K.lab educmedia, Berlin
  • Klett Kita Fachverlage, Stuttgart
  • Klett MINT, Stuttgart
  • Nakladatelství Dr. Josef Raabe, Prag / Tschechien
  • RAABE Bulgarien, Sofia / Bulgarien
  • Raabe Klett Oktatási Tanácsadó és Kiadó, Budapest / Ungarn

Auslieferung und Vertrieb

  • Balmer Bücherdienst, Einsiedeln / Schweiz
  • Ernst Klett Vertriebsgesellschaft c/o PONS, Stuttgart
  • Stuttgarter Verlagskontor SVK, Stuttgart

Schulen und Kindertagesstätten

  • BEST-Sabel-Bildungszentrum, Berlin
  • FRÖBEL International, Berlin
  • Galileo Grundschule und Kindertagesstätte, Stuttgart
  • Kinderzentren Kunterbunt, Nürnberg
  • Seepferdchen Kita, München
  • SIS Swiss International School, Stuttgart
  • Villa Luna Kindertagesstätten, Stolberg

Ernst Klett AG
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
+49 711 6672-0
info@klett-gruppe.de