Der Porsche 918 Spyder ist ein Paradebeispiel für neue Leichtbau-Konzepte

Leichtbau BW GmbH – weniger ist mehr. Zukunft.

Produkte zu verbessern und gleichzeitig Ressourcen effizient zu verwenden – das geht nur mit Leichtbau! Leistungsfähigere Produkte bedeuten erhöhte Wettbewerbsfähigkeit und tragen zu mehr Markterfolg bei – Nachhaltigkeit ist heute schon fast ein von den Kunden gefordertes „Muss“. Der Leichtbau kann beides, ganz nach unserem Leitmotiv „Weniger ist mehr. Wert.“

Der Leichtbau leistet damit einen nachhaltigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit von Industrie und Forschung im Land. Die Leichtbau BW GmbH mit Sitz in Stuttgart unterstützt Wirtschaft und Wissenschaft dabei, diese Potenziale zu heben. Die vom Land ins Leben gerufene Agentur repräsentiert das weltweit wohl größte Leichtbau-Netzwerk mit über 1.500 Unternehmen, davon rund 900 aus Baden-Württemberg, und rund 200 Forschungseinrichtungen, das alle Bedarfe im Leichtbau-Bereich abdeckt.

Dr. Wolfgang Seeliger,
Geschäftsführer Leichtbau BW GmbH

Gemeinschaftsstand „Leichtbau aus Baden-Württemberg” bei der Hannover Messe

Aussteller präsentieren „Innovationen made in BW”

Mit Dienstleistungen wie Messebeteiligungen, internationalen Unternehmerreisen und -kontakten, Informationsveranstaltungen sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bietet die Landesagentur Unternehmen und Forschung die Möglichkeit, sich einem hochkarätigen Publikum zu präsentieren – national wie international. Zudem bekommen sie brandaktuelle Informationen für die richtige Ausrichtung des Unternehmens oder Forschungsinstituts.

Um technische Innovationen anzustoßen, bietet die Leichtbau BW eine offene Plattform zur Projektentwicklung an. In Projektgruppen und anderen Foren besteht die Möglichkeit, Ideen zu diskutieren und zur Projektreife zu entwickeln – dort finden sich auch die passenden Partner. Durch Hilfe bei der Suche nach entsprechenden Fördermöglichkeiten unterstützt die Landesagentur auch die konkrete Umsetzung.

Leichtbau geht nicht nur mit CFK, sondern auch mit Metallen

Flechtmaschine zum Fügen verschiedener Leichtbau-Fasern

Chinesische Besucher beim Technologietag Hybrider Leichtbau

Um technische Innovationen anzustoßen, bietet die Leichtbau BW eine offene Plattform zur Projektentwicklung an. In Projektgruppen und anderen Foren besteht die Möglichkeit, Ideen zu diskutieren und zur Projektreife zu entwickeln – dort finden sich auch die passenden Partner. Durch Hilfe bei der Suche nach entsprechenden Fördermöglichkeiten unterstützt die Landesagentur auch die konkrete Umsetzung.

Die Deckung des Fachkräftebedarfs im Leichtbau, besonders im gewerblichen Bereich, gehört zu den Herausforderungen, denen sich die Leichtbau BW stellt. Neben dem „Weiterbildungsfinder” auf der Website gibt es ab Herbst 2017 Zertifikatslehrgänge und weitere innovative Weiterbildungsformate.

Die Leichtbau BW GmbH vermittelt kostenfrei und intressenneutral Partner und Kunden im Zukunftsmarkt „Leichtbau aus Baden-Württemberg”.

Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
+49 711 128 988 40
info@leichtbau-bw.de